Aktuelles

Nov 18, 2017

ETS-Kurs


Details und Anmeldeunterlagen finden Sie in unserer Rubrik „Aktuelles“

Kategorie: Aktuelle News
Erstellt von: Daniel

ETS-Kurs

Ultraschall im 1. Trimenon

Samstag, 18. November 2017, 09:00 - 19:00h

Kursraum, Peine, Hermann-Ehlers-Str. 9

Ultraschall im 1. Trimenon

Kursinhalt: Screening Verfahren, NT, NB, Gemini,

biochemische und Ultraschall-Marker

Patientenberatung, 2-Stufen-ETS, Ductus venosus,

Trikuspidalregurgitation, Einbindung des ETS in die Schwangerschaftsvorsorge

inkl. theoretische und praktische Prüfung zur Erlangung des FMF-D - Zertifikates

Das Ersttrimester-Screening hat sich als Suchtest im Bereich der Pränataldiagnostik aufgrund seiner hohen Sensitivität weltweit etabliert. Die hohe Sensitivität beruht dabei nicht zuletzt auf dem von der Fetal Medicine Foundation, London und seit 2002 von der FMF-Deutschland etablierten Qualitätssicherungsprogramm in Form vereinheitlichter Standards und jährlicher Audits.

Voraussetzung für die Anwendung des Tests ist ein Zertifizierungs-Programm, welches mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abschließt.

Die FMF-Deutschland bietet in regelmäßigen Abständen Kurse an, in welchen die theoretischen Grundlagen und das praktische Know-How vermittelt werden.

Der eintägige Kurs beinhaltet die wissenschaftlichen Grundlagen und schließt mit einer MC-Prüfung ab. Der praktische Teil der Zertifizierung kann während des Kurses durchgeführt werden. Wenn Sie bereits Ultraschallbilder von 3 NT-Messungen gemäß FMF- Konventionen haben, können Sie diese zur Beurteilung mitbringen.

Dr. med. Michael Pruggmayer

DEGUM II – Seminarleiter